Aktuelle Themen der Innungen

Kreishandwerkerschaft

Schwalm-Eder. „Handwerk hat goldenen Boden, das sehen die 19 Obermeister im Schwalm-Eder-Kreis so, aber dennoch ist nicht alles Gold, was glänzt“, sagte Kreishandwerksmeister Frank Dittmar (Guxhagen). Trotz guter Konjunktur fällt die Bilanz der Obermeister doch sehr unterschiedlich aus. Je nach Gewerk und Region fallen die Bewertungen differenziert aus. So ist beispielsweise die Auftragslage und die Zufriedenheit der Betriebe im nördlichen Kreisteil oft besser als im südlichen Schwalm-Eder-Kreis. Oder in Elektro- und Ausbaugewerken ist die Auslastung höher als in anderen Gewerken. „Nicht alle Betriebe haben die Auftragsbücher ausreichend gefüllt“, erklärte Dittmar.

Freie Stellen

Ausbildungs- und Praktikumsstellen

Sie suchen einen Praktikums- oder Ausbildungsstelle?
Hier finden Sie das aktuelle Angebot unserer Innungsfachbetriebe.

Die Abfragen erfolgen Quartalsweise bei rund 1.000 Mitgliedsunternehmen. Altbestände werden nach der Neuerhebung entfernt.

Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Ein starker Verbund

Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder führt die Geschäfte von 19 Handwerks-Innungen in Nordhessen und dem Schwalm-Eder-Kreis und unterstützt diese bei der Umsetzung ihrer vielfältigen Aufgaben.

Die Kreishandwerkerschaft vertritt die Interessen der Betriebe, der Innungen und des Gesamthandwerks vor Ort. Als Dachorganisation des örtlichen Handwerks ist sie Ansprechpartner der Kommunalpolitik und sorgt für einen Interessenausgleich unter den verschiedenen Handwerksberufen auf regionaler Ebene.

Als Geschäftsstelle der Innungen bietet die Kreishandwerkerschaft den Betrieben ein breites Serviceangebot. Dieses reicht vom vielfältigen Beratungsangebot in tarif-, arbeits- und sozialrechtlichen Fragen bis zur Beratung in unternehmens- und betriebswirtschaftlichen Fragen sowie der Existenzgründung.

Die Kreishandwerkerschaft unterstützt als Bildungsträger die betrieblichen Bemühungen um Fachkräfte und Auszubildende.

Sie unterhält oder ist Mitglied in verschiedenen Selbsthilfeeinrichtungen, die von Innungsmitgliedern in Anspruch genommen werden können. Dazu gehören die Buch- und Steuerstelle, die Inkassostelle, oder das Versorgungswerk der nordhessischen Kreishandwerkerschaften.


Handwerkersuche

Innungsfachbetriebe in Ihrer Nähe

Geben Sie bitte einen Ort oder Postleitzahl ein oder grenzen die Suche nach Berufen ein. Es werden dann alle Betriebe angezeigt, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.