Leistungen, die sich lohnen

Innungsmitglieder wissen mehr und sichern sich Informationen und Service der sich bezahlt macht.  Als Mitglied der Innung gehört der Handwerksbetrieb auch dem jeweiligen Berufsverband an.

Neben den branchenspezifischen Angeboten der Verbände bietet die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder, als Dachorganisation der 19 Handwerks-Innungen, wichtige Informationen, Beratungen und Dienstleistungen vor Ort.

  • Buch- und Steuerstelle
  • Arbeitssicherheit
  • Bonitätsprüfung
  • Inkasso
  • Betriebsberatung
  • Versorgungswerk
  • Sonderkonditionen

 

 

Informationen und Beratung

Informationen und Beratung

Tel.: 05681 9881-0
E-Mail: info(at)handwerk-schwalm-eder.de


Buch- und Steuerstelle

Als Selbsthilfeeinrichtung unterhält die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder in Melsungen und in Ziegenhain eine Buch- und Steuerstelle, die nur von Innungsmitgliedern in Anspruch genommen werden kann.
Die Buchstelle nimmt die steuerlichen Angelegenheiten der Innungsmitglieder wahr und führt Buchführungsarbeiten, Steuererklärungen, Lohnabrechnungen sowie Jahresabschlüsse durch und müssen sachlich und /oder personell mit dem Handwerksbetrieb im Zusammenhang stehen. 

Finanzbuchhaltung

  • Belegerfassung und Verarbeitung, manuell und digital
  • Periodengerechte Anlagenbuchhaltung
  • "Offenen Posten"-Verwaltung
  • Individuell abgestimmt Auswertungspakete
  • Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung

Jahresabschlusserstellung

  • Erstellung und Übertragung von Gewinnermittlungen/Bilanzen für Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Beratung und Besprechung
  • Erstellung aller notwendigen Steuererklärungen

       

       

      Kompetenz und Sicherheit

      Kompetenz und Sicherheit sind bei der Auswahl des richtigen Partners oft wichtige Kriterien. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchen regelmäßig Schulungen, um ihr Wissen dem aktuellen Rechtsstand anzupassen. Sichere  Technik, schnelle und diskrete Lösungen gehören zu unserem Handwerk.

      Lohnbuchhaltung mit Baulohn

      • Erfassung und Verarbeitung der Grundaufzeichnungen
      • Erstellung aller notwendigen Auswertungen
      • Datenübermittlung an die Finanzverwaltung, Sozialkassen u. a.
      • Erstellung von Zahlungsträgern und Zahlungsdateien
      • Alle notwendigen sozialversicherungsrechtlichen Meldungen
      • Unterstützung und Begleitung bei Prüfungen

      Weitere Dienstleistungen

      • Unterstützung und Begleitung bei Außenprüfungen
      • Prüfung der Steuerbescheide, Rechtsbehelfverfahren
      • Betriebswirtschaftliche Beratung (Kalkulation, Kostenstellen usw.)
      • Unternehmensnachfolge
      • Digitale Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberatung; individuelle Anpassung an ihren Betrieb durch Bereitstellung verschiedener Module 

      Arbeitssicherheit

       

      Die Umsetzung von Arbeitssicherheit in Betrieben bedeutet heute mehr als die Ausstattung mit Schutzausrüstungen. Der Arbeitsschutz entwickelt sich von der reinen Unfallverhütung zur umfassenden Prävention. Der Gesetzgeber fordert für jeden Betrieb die sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung. Dies bedeutet die Berücksichtigung einer Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen und Regeln.

      Doch neben der Pflicht ist die Arbeitssicherheit auch eine Investition in das eigene Unternehmen. Sie reduziert das Ausfallrisiko sowie die damit verbundenen Kosten, schafft eine zufriedene Belegschaft und stärkt somit auch den wirtschaftlichen Erfolg.

      Insbesondere kleinere Betriebe stoßen bei der eigenständigen Aufgabenerfüllung allerdings an ihre zeitlichen Grenzen. Wir bieten daher umfassende Beratung in Fragen der Arbeitssicherheit und Unfallverhütung durch eine externe Fachkraft (nach DGVU Vorschrift 2 und Arbeitssicherungsgesetz). Die Dienstleistung wird individuell auf den Betrieb angepasst und schafft dadurch Entlastung, Rechtssicherheit sowie Unternehmensqualität.


      Bonitätsprüfung

      Mit der Bonitätsprüfung und der Inkassostelle der Kreishandwerkerschaft helfen wir unseren Innungsmitgliedern kostengünstig das Ausfallrisiko zu minimieren. Im Rahmen der Bonitätsprüfung prüfen und überwachen Sie die Bonität Ihrer Geschäftspartner. Sollten Sie dennoch säumige Kunden haben, so hilft Ihnen die Inkassostelle beim Eintreiben von Außenständen. Die schlechte Zahlungsmoral ist besonders für kleine und mittlere Betriebe ein nicht zu unterschätzendes Risiko.

      Hohe Außenstände...
      ... schmälern die Eigenkapitalbasis
      ... die Liquidität
      ... beeinträchtigen das Investitionsvermögen

       

       

      Inkasso

      Sollten Sie säumige Kunden haben, so ist es von Vorteil, wenn Sie sich professioneller Hilfe bedienen können.

      Unser Inkassodienst bietet Ihnen eine schnelle Abwicklung an.

      • Außergerichtliches Mahnverfahren (schriftliche Mahnung, Korrespondenzabwicklung mit Behörden, Anwälte etc, Fristenkontrolle u.a.)
      • Gerichtliches Mahnverfahren
      • Klageverfahren
      • Widerspruchsbearbeitung
      • Zwangsvollstreckung

       

       

       

      Betriebsberatung

      Sie wollen einen Handwerksbetrieb gründen, entwickeln oder übergeben?

      Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder und die Handwerkskammer Kassel helfen Ihnen mit einer fundierten Beratung und vielen wertvollen Tipps weiter. Darüber hinaus beraten wir Sie auch bei Förderanträgen, in Umweltfragen, bei betriebswirtschaftlichen Problemen oder drohender Insolvenz.

      Das kostenlose Beratungsangebot steht allen Existenzgründern und Betriebsinhabern offen.

      Diskret und neutral helfen wir weiter.

       

       


      Sonderkonditionen

      Die Innungsmitgliedschaft sichert den Betrieben in vielen Bereichen Sonderkonditionen beim Einkauf.

      Durch Rahmenvereinbarungen mit Produkt- und Dienstleistungsanbietern ist ein umfassendes Angebot der jeweiligen Fachverbände und der Kreishandwerkerschaft entstanden.

      • Tanken
      • Autokauf
      • Strom- und Gasbezug
      • Arbeitsbekleidung
      • Bonitätsprüfung
      • Inkasso
      • Buch- und Steuerstelle
      • Versicherungsdienstleistungen

      Finanzmanagement

      "Mein Geld muss mindestens so hart arbeiten wie ich" dieses Motiv hat uns veranlasst, unseren Innungsmitgliedern den Service "Finanzmanagement" anzubieten. Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit hohem Liquiditätsbedarf und vielfältigen finanziellen Herausforderungen ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten.

      Unser Angebot "Finanzmanagement" umfasst Lösungen bei folgenden Problemen:

      • Akute finanzielle Schwierigkeiten
      • Drohende finanzielle Engpässe
      • Normaler Kapitalbedarf

      Versorgungswerk

      Das Versorgungswerk des nordhessischen Handwerks e. V. ist eine Selbsthilfeeinrichtung, die den Innungsmitgliedern maßgeschneiderte Sicherungs- und Versorgungsleistungen bieten.

      Über das Versorgungswerk können Mitglieder Sach- und Personenversicherungen sowie die persönliche Altersabsicherung regeln.