Aktuelle Meldungen rund ums Handwerk

Fleischer-Innung Schwalm-Eder

Es ist wieder soweit!!! Was den Frankfurtern die Grüne Soße, ist den Nordhessen die Ahle Worscht – eine klassische Delikatesse, die durch ihr striktes Herstellungsgebot zum Inbegriff eines hochwertigen, bodenständigen Nahrungsmittels geworden ist. Klar, dass sich ihre Hersteller auch miteinander messen wollen. Bereits in 2011 und 2014 fand auf Initiative der nordhessischen Fleischer-Innungen eine Meisterschaft statt.

Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Mit Erfolg haben die Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Schwerpunkt Wärmetechnik, ihre Prüfung bestanden. Auf der Gesellenfreisprechungsfeier der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Schwalm-Eder in Homberg wurden nun die Gesellenbriefe überreicht.

Metall-Innung Schwalm-Eder

15 Metallbauer wurden von der Metall-Innung Schwalm-Eder in einer Feierstunde im Dienstleistungszentrum der Kreissparkasse Schwalm-Eder freigesprochen. Vor zahlreichen Gästen würdigte Obermeister Frank Pfau (Treysa) die guten Ausbildungsleistungen, die sich auch im Prüfungsergebnis niederschlagen.

Kreishandwerkerschaft

Schwalm-Eder. Wenn ein Ausbildungsvertrag zwischen einem Betrieb und einer Hauptschülerin oder einem Hauptschüler bis zum 31.3.2018 abgeschlossen wird, so fördert das Land Hessen im ersten Jahr 50 Prozent der monatlichen Ausbildungsvergütung und 25 Prozent im zweiten Jahr. Das Ausbildungsförderprogramm des Landes soll den Hauptschülern helfen, eine Ausbildungsstelle zu finden.

Elektro-Innung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Die Elektro-Innung Schwalm-Eder sprach auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Schwalmstadt ihre neuen Gesellen frei. Obermeister Manfred Krannich (Lendorf) gratulierte im Namen der Innung und hob die guten Zukunftsaussichten für Elektroniker hervor. Die Digitalisierung und die damit verbundenen elektrotechnischen Entwicklungen bieten ein gutes Umfeld für Innovationen und Weiterentwicklungen in der Branche.

Kraftfahrzeug-Innung Ziegenhain

12 Kfz-Mechatroniker legten im BerufsschulCampus Schwalmstadt erfolgreich ihre Gesellenprüfung ab. Die theoretische Prüfung hatten die Prüflinge bereits im Dezember erfolgreich absolviert. Die beste Gesamtnote war dabei eine 1,5. 10 junge Männer stehen somit als KFZ-Mechatroniker mit dem Schwerpunkt „Personenkraftwagen“ und 2 mit den Schwerpunkt „Nutzfahrzeuge“ als Facharbeiter dem Arbeitsmarkt zur Verfügung. Die meisten verbleiben in ihren Ausbildungsbetrieben oder in der räumlichen Nähe. Zwei frischgebackene Gesellen setzen ihre Ausbildung direkt im Anschluss mit der Meisterschule fort.

Kreishandwerkerschaft

Der Hessische Gestaltungspreis prämiert Arbeiten von hessischen Handwerkerinnen und Handwerkern, die sich durch ihre besondere Gestaltungskompetenz hervorheben.Gefragt sind innovative Objekte, die zukunftsweisende Ideen umsetzen sowie material- und funktionsgerecht gefertigt sind.

Kreishandwerkerschaft

Schwalm-Eder. „Du suchst einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz? – Wir haben die Betriebe dazu!“, das sagt Heike Jäckel, Projektbetreuerin der Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder. Die Dachorganisation von 19 Handwerks-Innungen mit rund 1.000 Innungsfachbetrieben startet zu Jahresbeginn ihr Direktangebot für Schülerinnen und Schüler.