Aktuelle Meldungen rund ums Handwerk

Dachdecker-Innung Kassel

Nordhessen. An deutschen Hochschulen und Universitäten brechen fast ein Drittel der Studierenden ihren Bildungsgang vorzeitig ab. In keinem anderen Beruf oder Bildungsweg scheitern so viele junge Menschen wie beim Studium. Was folgt ist meist eine berufliche Neuorientierung von dem auch das Dachdeckerhandwerk profitiert, weiß Horst Wagner, Obermeister der Dachdecker-Innung Kassel bei der Jahreshauptversammlung der Innung in Kassel zu berichten. Die Zahl der Studienabbrecher oder derer, die nach einer Ausbildung neu in einen Handwerksberuf einsteigen, steigt langsam an.

Friseur-Innung Schwalm-Eder

Natürlich, dynamisch, kraftvoll. So lautet die Devise der Trendkollektion des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) für die Frühling-Sommer-Saison 2018. Die neuen Kreationen der ZV-Modemacher stehen für Natürlichkeit und Ungezähmtheit und bringen nach einem langen und ungemütlichen Winter frischen Wind in die Modewelt!

Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. „Die Energieeinsparung ist ein Dauerthema. Auch wenn die Energiepreise momentan weit von ihren Höchstständen entfernt sind, steigt der Energieverbrauch stetig“, sagte Arno Hucke (Freudenthal), Obermeister der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Schwalm-Eder auf der Jahreshauptversammlung in Homberg und wies auf die Aktion „Sparen Sie Energie - werden Sie Klimaschützer“ hin

Fleischer-Innung Schwalm-Eder

Es war schon ein tolles Bild, das sich den Prüfern der 3. Nordhessischen Ahle Worscht Meisterschaft bot, als diese den gut vorbereiteten Prüfungsraum, diesmal direkt in der Fleischerwerkstatt im BZ Kassel, betraten. Gut 200 Würste waren von 56 Betrieben zur Prüfung eingereicht. Sie lagen wohl geordnet mit den Auswertungslisten auf den Tischen. Nun waren die feinen Gaumen und guten Nasen der Prüfer gefordert. Neben Geschmack und Geruch spielten natürlich auch Aussehen, Farbe und Beschaffenheit eine wesentliche Rolle.

Maler- und Lackierer-Innung Ziegenhain

Die Mitgliedsbetriebe der Maler- und Lackierer-Innung Ziegenhain sehen positiv in Zukunft. Die Nachfrage nach handwerklicher Leistung steigt weiter, sagte Innungsobermeister Frank Michel (Treysa) auf der Jahreshauptversammlung in Ziegenhain. Schon seit Jahren profitieren die Innungsfachbetriebe von der energetischen Gebäudesanierung, den niedrigen Zinsen und der guten Beschäftigungslage. Nun komme eine zunehmende Verknappung handwerklicher Leistungen hinzu, weil immer mehr ältere Mitarbeiter ausscheiden oder Betriebe nicht weitergeführt werden.

Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord

Nordhessen. Die Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord begrüßt die Veränderungen auf vielen nordhessischen Friedhöfen. Durch die anhaltende Auseinandersetzung mit der Bestattungskultur sind die verschiedenen Aspekte und Wünsche der Menschen in den Blickpunkt einer breiten Öffentlichkeit gerückt. Eine Diskussion habe eingesetzt, die eine Erweiterung der bisherigen Angebote und den sensibleren Umgang mit den Bestattungsformen beschleunigte, sagte Obermeister Jochen Bollerhey (Schauenburg-Breitenbach) auf der Jahreshauptversammlung der Innung.

Innung des Kraftfahrzeug-Handwerks Melsungen

Mit guten Ergebnissen endete die Abschlussprüfung der Innung des Kraftfahrzeug-Handwerk Melsungen. „Der Kenntnisstand und die praktischen Fähigkeiten der neuen Kraftfahrzeugmechatroniker haben überzeugt. Wir haben eine Vielzahl an guten Leistungen gesehen“, sagte Joachim Mücke (Spangenberg), Vorsitzender des Gesellenprüfungsausschusses auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Malsfeld.

Fleischer-Innung Schwalm-Eder

Es ist wieder soweit!!! Was den Frankfurtern die Grüne Soße, ist den Nordhessen die Ahle Worscht – eine klassische Delikatesse, die durch ihr striktes Herstellungsgebot zum Inbegriff eines hochwertigen, bodenständigen Nahrungsmittels geworden ist. Klar, dass sich ihre Hersteller auch miteinander messen wollen. Bereits in 2011 und 2014 fand auf Initiative der nordhessischen Fleischer-Innungen eine Meisterschaft statt.