Kfz-Innung Melsungen spricht neue Gesellen frei – Prüfungsbeste: Emma Wetekam und Jan Aschenbrenner

Malsfeld. Mit guten Prüfungsergebnissen endete die Gesellenprüfung der Kraftfahrzeugmechatroniker im Altkreis Melsungen. Nach der dreieinhalbjährigen Ausbildung wussten die Prüflinge zu überzeugen, sagte Rudi Hupfeld (Melsungen), Obermeister der Innung des Kraftfahrzeug-Handwerks Melsungen, auf der Gesellenfreisprechungsfeier in Malsfeld.

Er lobte das Engagement der jungen Mechatroniker, der Ausbildungsbetriebe und der Berufsschule. Neben der persönlichen Leistung sei auch das Lernumfeld entscheidend für eine erfolgreiche Ausbildung, so Hupfeld. Lobende Worte gab es auch von Gesellenprüfungsausschussvorsitzenden Joachim Mücke (Spangenberg), der den Prüflingen zur bestandenen Gesellenprüfung gratulierte. Für die Radko-Stöckl-Schule gratulierte Lehrer Jens Rumpf.  Ein besonderes Lob erhielten Emma Wetekam aus Malsfeld (Ausbildungsbetrieb Karl Weinhold e. K., Mercedes Benz, Fritzlar) und  Jan Aschenbrenner aus Knüllwald (Heinrich Kördel GmbH, Kfz.-Mechanikerbetrieb, Guxhagen), die die besten Prüfung ablegten.
www.kfz-melsungen.de

Die neuen Kraftfahrzeugmechatroniker: (in Klammern die Ausbildungsbetriebe)
Dominik Ackermann, Kassel (Axel Schlitt, Kraftfahrzeugtechnikermeister, Körle-Oberempfershausen); Jan Aschenbrenner, Knüllwald (Heinrich Kördel GmbH, Kfz.-Mechanikerbetrieb, Guxhagen); Francesco De Franco, Melsungen und Daniel Geiser, Felsberg (Autohaus Ostmann Melsungen GmbH, Kraftfahrzeugtechnik, Melsungen); Lukas Fischer, Neuental (Autohaus Jung GmbH, Kraftfahrzeugmechanikerbetrieb, Melsungen); Philipp Giese, Spangenberg (Autohaus Fischer GmbH & Co. KG, Alheim); Domenic Gompf, Spangenberg (Alice Leymann, Kraftfahrzeugtechnik, Melsungen); Pascal Grosser, Felsberg (Autohaus Rietschle, Inh.: Andreas Rietschle, Felsberg); Andre Ferdinand Fred Hartmann, Knüllwald (Heinrich und Heiko Lies, Kraftfahrzeugtechnikermeister, Knüllwald); Marvin Hester, Guxhagen (Christoph Rysiewski, Kraftfahrzeugtechnikermeister, Guxhagen); Sebastian Keim, Fritzlar (Georg Switala, Kraftfahrzeugtechnikermeister, Felsberg-Gensungen); Nils Jakob Rose, Melsungen (Höhle GmbH, Nutzfahrzeuge - Landmaschinen, Malsfeld-Ostheim); Noah Salzmann, Morschen (Frölich Bus GmbH, Kraftfahrzeugtechnik, Melsungen); Marcel Schmidt, Großalmerode (Edeka-Handelsgesellschaft, Hessenring mbH, Melsungen); Emma Wetekam, Malsfeld (Karl Weinhold e. K., Mercedes Benz, Fritzlar); 

Bild: Erfolgreiche Kraftfahrzeugmechatroniker in Melsungen.
Foto: Wolfgang Scholz

 

 

Partner

Cookies

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu navigieren; oder klicken Sie auf „Weitere Informationen“, um in unserer Datenschutzerklärung mehr Details über Cookies zu erfahren.