Aktuelle Meldungen rund ums Handwerk

Bau-Innung Schwalm-Eder

68. Ordentliche Mitgliederversammlung in Morschen.

Die Mitglieder des Verbands baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V. haben den Guxhagener Bauunternehmer Frank Dittmar, der zugleich Kreishandwerksmeister im Schwalm-Eder-Kreis ist, am Samstag in Morschen einstimmig zu ihrem neuen Präsidenten gewählt.

 

Tischler-Innung Schwalm-Eder

Bei den Vorstandswahlen wurde Jens Günther erneut zum Obermeister der Tischler-Innung Schwalm-Eder gewählt. Stellvertretender Obermeister bleibt weiterhin Jürgen Pfaar aus Besse.

Tischler-Innung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. „Die Mitglieder der Tischler-Innung Schwalm-Eder sehen die Beitragspflicht zur SOKA-BAU kritisch“, sagte Obermeister Jens Günther (Guxhagen) auf der Jahreshauptversammlung. Die SOKA-BAU ist die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft (ULAK) - Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG (ZVK) und eigentlich für das Bauhauptgewerbe zuständig.

Bau-Innung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Das Bauhauptgewerbe im Schwalm-Eder-Kreis blickt auf ein gutes Jahr zurück. Die Bauleistungen seien seit Jahren stark gefragt und die Auftragsbücher sind bei vielen Baubetrieben gut gefüllt, sagte der Obermeister Frank Dittmar (Guxhagen) auf der Jahreshauptversammlung der Bau-Innung Schwalm-Eder. Der Bereich Sanierung und Ausbau sei weiterhin gut gefragt. Wie schon in den letzten Jahren investieren viele Hauseigentümer in die eigenen Vier-Wände.

Partner

Cookies

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu navigieren; oder klicken Sie auf „Weitere Informationen“, um in unserer Datenschutzerklärung mehr Details über Cookies zu erfahren.