Aktuelle Themen der Innungen

Kreishandwerkerschaft

Schwalm-Eder. Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder hat seit Anfang Februar Reinhard Hellwig als Willkommenslotse eingestellt. Der Willkommenslotse soll klein- und mittelständische Betriebe unterstützen, die Flüchtlingen Arbeit oder Ausbildung anbieten. Kreishandwerksmeister Frank Dittmar betonte, dass der Blickpunkt eindeutig auf die Unterstützung der Betriebe gerichtet ist. „Wer einen Flüchtling einstellen will, der wird erst gelobt, dann kämpft er mit Behörden und viel Bürokratie sowie rechtlichen und tariflichen Hürden. Für familiengeführte, mittelständische Unternehmen oft kaum durchschaubar und damit oft der Integrationskiller Nummer 1“. Genau an dieser Stelle soll der Willkommenslotse helfen.

Freie Stellen

Ausbildungs- und Praktikumsstellen

Sie suchen einen Praktikums- oder Ausbildungsstelle?
Hier finden Sie das aktuelle Angebot unserer Innungsfachbetriebe.

Die Abfragen erfolgen Quartalsweise bei rund 1.000 Mitgliedsunternehmen. Altbestände werden nach der Neuerhebung entfernt.

Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Ein starker Verbund

Die Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder führt die Geschäfte von 19 Handwerks-Innungen in Nordhessen und dem Schwalm-Eder-Kreis und unterstützt diese bei der Umsetzung ihrer vielfältigen Aufgaben.

Die Kreishandwerkerschaft vertritt die Interessen der Betriebe, der Innungen und des Gesamthandwerks vor Ort. Als Dachorganisation des örtlichen Handwerks ist sie Ansprechpartner der Kommunalpolitik und sorgt für einen Interessenausgleich unter den verschiedenen Handwerksberufen auf regionaler Ebene.

Als Geschäftsstelle der Innungen bietet die Kreishandwerkerschaft den Betrieben ein breites Serviceangebot. Dieses reicht vom vielfältigen Beratungsangebot in tarif-, arbeits- und sozialrechtlichen Fragen bis zur Beratung in unternehmens- und betriebswirtschaftlichen Fragen sowie der Existenzgründung.

Die Kreishandwerkerschaft unterstützt als Bildungsträger die betrieblichen Bemühungen um Fachkräfte und Auszubildende.

Sie unterhält oder ist Mitglied in verschiedenen Selbsthilfeeinrichtungen, die von Innungsmitgliedern in Anspruch genommen werden können. Dazu gehören die Buch- und Steuerstelle, die Inkassostelle, oder das Versorgungswerk der nordhessischen Kreishandwerkerschaften.


Handwerkersuche

Innungsfachbetriebe in Ihrer Nähe

Geben Sie bitte einen Ort oder Postleitzahl ein oder grenzen die Suche nach Berufen ein. Es werden dann alle Betriebe angezeigt, die Ihren Auswahlkriterien entsprechen.